Themen und Thesen

In der ARBEITSGEMEINSCHAFT HUMANE SEXUALITÄT wird in verschiedenen Arbeitsgruppen gearbeitet und stellenweise auch geforscht. Die AHS stellt auf Wunsch Informationsmaterial über die Arbeit der Gruppen zur Verfügung.

Wenn Sie in der AHS Mitglied werden, haben Sie folgende Vorteile:

=> Zugang zu Informationen aus vielen Bereichen der Sexualforschung und des Diskussionstandes über wesentliche Bereiche der Sexualität.

=> Gedankenaustausch und Zusammenarbeit mit anderen Mitgliedern.

=> regelmäßige Mitglieder-Informationen und aktuelle Hinweise auf Forschung, Tagungen, neue Publikationen.

=> Mitarbeit bei der Vorbereitung und Durchführung von Fachtagungen.

=> Unterstützung bei Planung und Durchführung Ihrer Forschungsvorhaben.

=> Möglichkeit der Mitarbeit in der AHS, z.B. zu folgenden Themen:

  • Behinderung und Sexualität
  • Bisexualität
  • Exhibitionismus
  • Kindersexualität
  • Männer und Gewalt
  • Mißbrauch des Mißbrauchs
  • Pädophilie
  • Sexualerziehung
  • Transsexualität

Schreibe einen Kommentar